PRP: plättchenreiches Plasma oder Platelet Rich Plasma

Ziel dieser Therapie:

- Biostimulation mit Eigenblut
- autologe Zelltherapie durch Eigenblut
- Aktivierung körpereigener Wachstumsfaktoren und Stammzellen

Im körpereigenen Blut befinden sich Proteine - die sogenannten "Zytokine". Diese sind für den Aufbau von neuen Zellen verantwortlich .

- natürlich
- effizient
- sicher
- unkompliziert zu injizieren
- lange anhaltend

Um diese Zytokine aus dem Blutplasma zu gewinnen und zu separieren, muss man das Vollblut besonders bearbeiten (Zentrifugation).